Home » Sträucher, Bäume, Obst, Rosen » Obst » Wildobst » Vaccinium vitis-idaea 'Koralle'
Vaccinium vitis-idaea 'Koralle' -- Preiselbeere 'Koralle'
ArtikelNr.: 4500100

beschreibung:

'Koralle' ist eine Züchtung aus den Niederlanden (von 1969) mit straff aufrecht wachsenden Trieben. Die nur leicht überhängenden Triebe sind recht lang und werden ca. 30-50 cm hoch. An ihren Enden befinden sich die Fruchtstände, die sich aus fünf bis zwölf Beeren zusammensetzen. Die etwa 1 cm dicken Früchte sind mittelgross und hellrot und schmecken herbsauer. Die Haupternte ist im Oktober. Im Juli ist eine kleinere, zusätzliche Ernte möglich. Die Erträge sind hoch und regelmässig. Die Beeren sind besonders gut und vielseitig verwertbar. In kleineren Gärten ist die Sorte zusätzlich als Bodendecker mit gleichzeitiger Nutzung als Obst interessant. Preiselbeeren benötigen einen sauren, feuchten Boden in sonnigen bis halbschattigen Lagen.


©  Naturwuchs

Weitere Bilder

Bild vergrößern
FamilieEricaceae
ZüchterVan der Smit
Jahr1969
Licht

Licht

sonnig - Sonnenschein während des ganzen Tages oder zumindest der überwiegenden Zeit, zumindest aber in der Mittagszeit
absonnig - keine direkte Sonneneinstarhlung, aber in der meisten Zeit des Tages und zumindest in der Mittagszeit im hellen Bereich
Halbschatten - Bereiche, die durch lichten Gehölzschatten oder durch ihre Lage westlich oder östlich von Schattenspendern gelegen mehr als den halben Tag und zumindest in den Mittagsstauden beschattet sind
Schatten - Bereiche, die im vollen Schatten von Gebäuden oder Gehölzen liegen
Höhe30-50 cm
Befruchtungselbstfruchtbar
Ernte/Pflückreifehoher Ertrag
Boden

Boden

Angaben zur Bodenart
feucht, humos
ph-Wert

ph-Wert

Der pH-Wert hat großen Einfluss auf die Verfügbarkeit von Nährstoffen und auch auf die Aktivität des Bodenlebens. Es gibt keinen 'optimalen' ph-Wert, der für alle Pflanzen zutrifft. Boden mit einem pH-Wert unter 6,5 wird als sauer eingestuft, Boden mit einem pH-Wert von 7,5 und höher als alkalisch. Als neutral gilt der Bereich zwischen ph 6,5 und ph 7,5.

Die Mehrheit der Feldfrüchte bevorzugt einen neutralen oder leicht sauren Boden, da die Löslichkeit der meisten Nährstoffe für gesundes Wachstum der Pflanzen bei pH-Werten zwischen 6,3 und 6,8 am höchsten ist. Einige Pflanzen bevorzugen jedoch saurere (zum Beispiel Kartoffeln, Erdbeeren) oder alkalischere (zum Beispiel Kohl) Verhältnisse.

Zu alkalische Böden können durch Zugabe von Ammonium (z.B. aus Gülle) in Richtung auf einen neutralen ph-Wert gebracht, zu saure Böden durch Kalk oder Kompost neutralisiert werden.




sauer
Eigenschaften

Eigenschaften

Bienennährpflanze
Vogelnährpflanze
Vogelschutzpflanze
für Beeteinfassungen
Schmetterlingspflanze
Nutzpflanze
Arzneipflanze
Fruchtpflanze
Schnittpflanze
Dachbegrünungspflanze
für Tröge und Container
Winterschutz notwendig!
Blattschmuckpflanze
Küchen-/Gewürzpflanze


Grösse Tb 9
Lieferzeit: ganzjährig ausser im Hochsommer und nicht bei Frost
Preis Mengenrabatt
ab 1 Stück   4,20 €
ab 3 Stück - 5.00 % 3,99 €
ab 5 Stück - 8.00 % 3,86 €
ab 10 Stück - 12.00 % 3,70 €
ab 24 Stück - 20.00 % 3,36 €
inkl. 7.00% MwSt

zzgl. Versand

In den Warenkorb


Zurück

schliessen