Atropa belladonna -- Tollkirsche
ArtikelNr.: 5146400

beschreibung:

Mythenumrankte Gift- und Zauberpflanze.  Aber schön!  Alle Pflanzenteile sind giftig und enthalten unterschiedliche Mengen Alkaloide. Die Tollkirsche wirkt halluzinogen und hat starke Wirkungen auf das zentrale Nervensystem. 3-4 Beeren gelten für Kinder als tödlich, bei Erwachsenen sind es 10-12 Beeren. Daher ist mit der Aussaat sehr verantwortungsvoll umzugehen ! Der Pflanzensaft hat pupillenvergrößernde Wirkung und wurde früher zu Schönheitszwecken von Frauen eingesetzt. Apotheken halten Atropin als Gegengift für bestimmte Vergiftungen, z.B. mit E605, bereit. Auch in der Homöopatie findet die Tollkirsche noch heute Verwendung.

 

Die 50-150 cm hohen krautigen Pflanzen sind ausdauernd. Die braunen Blüten erscheinen im Juni/Juli, die grünen Früchte verfärben sich im Reifestadium 8-10 schwarz. Zur Keimung benötigen die Samen Licht und Kälte (Kaltkeimer).




©  Naturwuchs

Weitere Bilder

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern

Grösse Portion Saat mit ca. 50 Körnern
Lieferzeit: ganzjährig möglich
Preis Mengenrabatt
ab 1 Portion   2,69 €
inkl. 7.00% MwSt

zzgl. Versand

In den Warenkorb


Zurück

schliessen