Home » Sträucher, Bäume, Obst, Rosen » Obst » Wildobst » Lycium barbarum 'Sweet Lifeberry'
Lycium barbarum 'Sweet Lifeberry' -- Gemeiner Bocksdorn, Gojibeere, Sorte
ArtikelNr.: 4506300

beschreibung:

Der Bocksdorn ist von Südosteuropa bis China verbreitet. Es ist ein sommergrüner, gut frostharter Strauch mit bogenförmig überhängenden, meist bedornten Trieben, der 2 bis 3 m hoch wird und im Alter doppelt so breit. In den Blattachseln der schmalen, graugrünen, derben Blätter erscheinen von Juni bis August (September) violette, röhrige, kleine Blüten. Von August bis Oktober reifen die roten oder orange-gelben, länglichen Früchte, deren Samen mithilfe der tierischen 'Mitesser' verbreitet werden. 

In China werden die jungen Blätter zum Kochen und die Beeren roh, getrocknet oder gekocht in der Naturheilkunde verwendet. Die Beeren sind eßbar, über den gesundheitlichen Wert gibt es jedoch unterschiedliche Aussagen.

An den Boden ist der Strauch anspruchslos, er wächst sogar auf Rohboden und verträgt Trockenheit, Hitze und windexponierte Standorte. Ein voll- bis absonniger Standort und ausreichend Raum für den sich durch Wurzelbrut, Absenker oder Samen ausbreitenden Strauch sollte zur Verfügung stehen (evtl. Rhizomsperre einbauen). Diese Eigenschaft ist allerdings zur erosionshindernden Wirkung bei der Bepflanzung von trockenen und sonnenexponierten Dämmen und Hängen erwünscht. Auch zur Begrünung von Betonmauern durch Pflanzung auf der Mauerkrone ist der robuste Strauch gut geeignet.

 

'Sweet Lifeberry' ist eine chinesische Auslese. Sie hat einen feintriebigen, kompakten Wuchs und trägt zahlreiche süße Früchte.




©  Naturwuchs

Weitere Bilder

Bild vergrößern
FamilieSolanaceae
Farbeviolett
Blütezeit6-8
Licht

Licht

sonnig - Sonnenschein während des ganzen Tages oder zumindest der überwiegenden Zeit, zumindest aber in der Mittagszeit
absonnig - keine direkte Sonneneinstarhlung, aber in der meisten Zeit des Tages und zumindest in der Mittagszeit im hellen Bereich
Halbschatten - Bereiche, die durch lichten Gehölzschatten oder durch ihre Lage westlich oder östlich von Schattenspendern gelegen mehr als den halben Tag und zumindest in den Mittagsstauden beschattet sind
Schatten - Bereiche, die im vollen Schatten von Gebäuden oder Gehölzen liegen
Höhe200-300 cm
Habitusbogig überhängend
Winterhärte

Winterhärte

Auf der Grundlage der Winterhärtezonen - Karte von Heinze und Schreiber sind die Zonen angegeben, in der die betreffende Art in der Regel noch frosthart ist. Die Winterhärtezone gibt das mittlere jährliche Minimum der Lufttemperatur an.
Z 3 - 40 bis - 34 °C
Z 4 - 34 bis - 29 °C
Z 5 - 29 bis - 23 °C
Z 6 - 23 bis - 17 °C
Z 7 - 17 bis - 12 °C
Z 8 - 12 bis - 6 °C
Z 9

- 6 bis - 1°C

Z 10 - 1 bis 4 °C
Z 11 über 4 °C


Z 5
Winterhart bis-29 ºC
Befruchtungselbstfruchtbar
trockenheitsresistentja
Eigenschaften

Eigenschaften

Bienennährpflanze
Vogelnährpflanze
Vogelschutzpflanze
für Beeteinfassungen
Schmetterlingspflanze
Nutzpflanze
Arzneipflanze
Fruchtpflanze
Schnittpflanze
Dachbegrünungspflanze
für Tröge und Container
Winterschutz notwendig!
Blattschmuckpflanze
Küchen-/Gewürzpflanze


Diesen Artikel bieten wir in folgenden Größen an. Andere Größen bitte nachfragen.
Grösse 3 L Container 40/50
Lieferzeit: ganzjährig ausser im Hochsommer und nicht bei Frost
Preis Mengenrabatt
ab 1 Stück   9,80 €
inkl. 7.00% MwSt

zzgl. Versand

In den Warenkorb


Zurück

schliessen