Home » Kletterpflanzen » Lonicera × tellmanniana
Lonicera × tellmanniana -- Gold-Geissblatt
ArtikelNr.: 3211100

beschreibung:

Diese Sorte wurde 1920 von Maygar in Ungarn gezüchtet und wenige Jahre später von der Berliner Baumschule Späth in den Handel gebracht. Der starkwüchsige Schlinger windet sich bis 6 m in die Höhe und wird bis 3,5 m breit. Von Mai bis Juli erblühen aus rötlichen Knospen in großer Fülle am Ende der Triebe gelborangefarbene, bis 6 cm lange Röhrenblüten, die in Quirlen zusammensitzen. Daraus entwickeln sich orangefarbene, erbsengroße Beeren. Die dunkelgrünen, unterseits weißlich bereiften Blätter sind an den Triebenden stengelumfassend verwachsen.

 

Das Gold-Geißblatt wächst in jedem guten Gartenboden, bevorzugt frische bis feuchte, nährstoffreiche und durchlässige, neutrale bis alkalische Böden und einen halbschattigen bis sonnigen Standort. Bei sonniger Position sollte der 'Fuß' der Pflanze durch Mulch kühl und feucht gehalten werden.

 

An Mauern und Wänden braucht die Pflanze Kletterhilfen in Form von Spalier, Gitter oder Spanndrähten. Gut geeignet zur Begrünung von Säulen, Lauben, Pergolen, Mauern und Zäunen.

 

Tipp: Die Blüten erscheinen auf Kurztrieben an den vorjährigen Trieben. Nach der Blüte kann ein Teil des alten Holzes entfernt werden, um neuen Austrieb zu fördern. Besonders in der Jugendphase ist Wässern bei Trockenheit empfehlenswert. Im zeitigen Frühjahr gut ausgereiften Kompost oder Mist etwa 7 cm stark im Wurzelbereich auftragen




©  Naturwuchs

Weitere Bilder

Bild vergrößern
FamilieCaprifoliaceae
ZüchterMaygar
Jahr1920
Farbegelborange
Blütezeit5-6-7
Licht

Licht

sonnig - Sonnenschein während des ganzen Tages oder zumindest der überwiegenden Zeit, zumindest aber in der Mittagszeit
absonnig - keine direkte Sonneneinstarhlung, aber in der meisten Zeit des Tages und zumindest in der Mittagszeit im hellen Bereich
Halbschatten - Bereiche, die durch lichten Gehölzschatten oder durch ihre Lage westlich oder östlich von Schattenspendern gelegen mehr als den halben Tag und zumindest in den Mittagsstauden beschattet sind
Schatten - Bereiche, die im vollen Schatten von Gebäuden oder Gehölzen liegen
Höhe-600 cm
Winterhärte

Winterhärte

Auf der Grundlage der Winterhärtezonen - Karte von Heinze und Schreiber sind die Zonen angegeben, in der die betreffende Art in der Regel noch frosthart ist. Die Winterhärtezone gibt das mittlere jährliche Minimum der Lufttemperatur an.
Z 3 - 40 bis - 34 °C
Z 4 - 34 bis - 29 °C
Z 5 - 29 bis - 23 °C
Z 6 - 23 bis - 17 °C
Z 7 - 17 bis - 12 °C
Z 8 - 12 bis - 6 °C
Z 9

- 6 bis - 1°C

Z 10 - 1 bis 4 °C
Z 11 über 4 °C


Z 7
Winterhart bis-18 ºC
Boden

Boden

Angaben zur Bodenart
frisch bis feucht, nährstoffreich
Giftigkeit

Giftigkeit

schwach giftig
giftig
stark giftig

 

Eigenschaften

Eigenschaften

Bienennährpflanze
Vogelnährpflanze
Vogelschutzpflanze
für Beeteinfassungen
Schmetterlingspflanze
Nutzpflanze
Arzneipflanze
Fruchtpflanze
Schnittpflanze
Dachbegrünungspflanze
für Tröge und Container
Winterschutz notwendig!
Blattschmuckpflanze
Küchen-/Gewürzpflanze

PflegeRückschnitt nach der Blüte

Diesen Artikel bieten wir in folgenden Größen an. Andere Größen bitte nachfragen.
Grösse 2 L Container 60/100
Lieferzeit: ganzjährig ausser im Hochsommer und nicht bei Frost
Preis Mengenrabatt
ab 1 Stück   5,50 €
ab 3 Stück - 5.00 % 5,23 €
ab 5 Stück - 8.00 % 5,06 €
inkl. 7.00% MwSt

zzgl. Versand

In den Warenkorb


Zurück
Wir empfehlen folgendes Zubehör

schliessen