Home » Sträucher, Bäume, Obst, Rosen » Obst » Wildobst » x Sorbaronia fallax 'Burka'
x Sorbaronia fallax 'Burka' -- Russische Straucheberesche, Sorte
ArtikelNr.: 4503400

beschreibung:

Der russische Züchter Iwan Wladimirowitsch Mitschurin (1855-1935) führte ab 1905 Gattungs- und Artkreuzungen von der Eberesche (Sorbus aucuparia) mit der Apfelbeere (Aronia melanocarpa), der Mispel (Mespilus germanica) und dem Weissdorn (Crataegus sp.) durch mit dem Ziel, geeignete Obstsorten für das harte russische Klima zu erhalten. Das Laub erinnert in Grösse und Form an Aronie, ist jedoch wie die Eberesche teils bis zur Blattmitte gefiedert. Die vollreifen Früchte schmecken süsssauer. Auch bei sehr später Ernte ist die Saftausbeute noch sehr hoch. Der schwarzrote Saft kann zu Gelee eingekocht und die ganzen Früchte zu Marmeladen verarbeitet werden, sehr gut auch zusammen mit anderen Früchten.

Auch optisch hat der Strauch durchaus seinen Reiz. Er blüht im Mai weiss, zeigt seine dekorativen Früchte im Herbst und besticht durch eine leuchtend rote Herbstfärbung. Strauchebereschen sind auch in kleineren Gärten ideale Vitaminspender an selbst kälteexponierten Standorten und stellen keine besonderen Bodenansprüche.

 

'Burka' ist eine Hybride aus Sorbaronia alpina (Aronia arbutifolia x Sorbus aria) und Sorbus aucuparia und wird ca. 300 cm hoch. Sie bildet 2 cm große, dunkelrote Früchte, die ab Ende August reif sind.

 




©  Naturwuchs

Weitere Bilder

Bild vergrößern
FamilieRosaceae
Farbeweiß
Blütezeit5
Licht

Licht

sonnig - Sonnenschein während des ganzen Tages oder zumindest der überwiegenden Zeit, zumindest aber in der Mittagszeit
absonnig - keine direkte Sonneneinstarhlung, aber in der meisten Zeit des Tages und zumindest in der Mittagszeit im hellen Bereich
Halbschatten - Bereiche, die durch lichten Gehölzschatten oder durch ihre Lage westlich oder östlich von Schattenspendern gelegen mehr als den halben Tag und zumindest in den Mittagsstauden beschattet sind
Schatten - Bereiche, die im vollen Schatten von Gebäuden oder Gehölzen liegen
Höhe250-400 cm
Winterhärte

Winterhärte

Auf der Grundlage der Winterhärtezonen - Karte von Heinze und Schreiber sind die Zonen angegeben, in der die betreffende Art in der Regel noch frosthart ist. Die Winterhärtezone gibt das mittlere jährliche Minimum der Lufttemperatur an.
Z 3 - 40 bis - 34 °C
Z 4 - 34 bis - 29 °C
Z 5 - 29 bis - 23 °C
Z 6 - 23 bis - 17 °C
Z 7 - 17 bis - 12 °C
Z 8 - 12 bis - 6 °C
Z 9

- 6 bis - 1°C

Z 10 - 1 bis 4 °C
Z 11 über 4 °C


Z 4
Winterhart bis-34 ºC
Befruchtungselbstfruchtbar
Boden

Boden

Angaben zur Bodenart
normal
Eigenschaften

Eigenschaften

Bienennährpflanze
Vogelnährpflanze
Vogelschutzpflanze
für Beeteinfassungen
Schmetterlingspflanze
Nutzpflanze
Arzneipflanze
Fruchtpflanze
Schnittpflanze
Dachbegrünungspflanze
für Tröge und Container
Winterschutz notwendig!
Blattschmuckpflanze
Küchen-/Gewürzpflanze


Diesen Artikel bieten wir in folgenden Größen an. Andere Größen bitte nachfragen.
Grösse 3 L Container 60/100
Lieferzeit: ganzjährig ausser im Hochsommer und nicht bei Frost
Preis Mengenrabatt
ab 1 Stück   21,90 €
ab 3 Stück - 5.00 % 20,81 €
inkl. 7.00% MwSt

zzgl. Versand



Zurück

schliessen