Home » Kletterpflanzen » Clematis in Sorten und Arten » Schnittgruppe 3 » Clematis viticella 'Etoile Violett'
Clematis viticella 'Etoile Violett' -- Schnittgruppe 3
ArtikelNr.: 3206000

beschreibung:

Eine französische, seit 1885 gehandelte Sorte mit ca. 5-8 cm großen, weit geöffneten Blüten aus 4-6 dunkelvioletten Blütenblättern und cremegelben Staubgefäßen. Die sonnenliebenden, farbstabilen Blüten erscheinen von Juni bis September. Das zierliche Laub wird nur selten von der Clematis-Welke befallen, die besonders bei großblumigen Hybriden gefürchtet ist. Auch für Kübelkultur ist die 2,5-3,5 m hohe Rankpflanze geeignet.

 

Die sommergrünen Clematis-Hybriden klettern mittels Blattstiel-Ranken und benötigen eine Kletterhilfe in Form von Zäunen, Drähten, Seilen, Obelisken, Pergolen, Holzgerüsten oder alten Bäumen, wobei der Durchmesser der Kletterhilfe nicht mehr als 3 cm betragen sollte. Die Waldreben wachsen gerne auch waagerecht und eignen sich zum Beranken von Stützmauern, hängen dann schleppenartig über, oder als Bodendecker in Staudenbeeten. Blüte und Fruchtstände sind sehr schön für floristische Zwecke zu verwenden.

Die sehr gut frostharte Rankpflanze ist anspruchslos, bevorzugt aber frische, humose und unbedingt durchlässige Gartenböden. Diese Sorte verträgt warme, sonnige (bis absonnige) Standorte, wobei der Wurzelfuß stets durch Stauden oder flachwurzelnde Bodendecker beschattet sein sollte.

Ein Rückschnitt sollte gemäß der 'Hinweise zur Schnittgruppe 3' ausgeführt werden (s. Kategorie: Clematis Schnittgruppe 3).




©  Naturwuchs

Weitere Bilder

Bild vergrößern
FamilieRanunculaceae
Jahr1825
Farbeviolett
Blütezeit6-7-8-9
Licht

Licht

sonnig - Sonnenschein während des ganzen Tages oder zumindest der überwiegenden Zeit, zumindest aber in der Mittagszeit
absonnig - keine direkte Sonneneinstarhlung, aber in der meisten Zeit des Tages und zumindest in der Mittagszeit im hellen Bereich
Halbschatten - Bereiche, die durch lichten Gehölzschatten oder durch ihre Lage westlich oder östlich von Schattenspendern gelegen mehr als den halben Tag und zumindest in den Mittagsstauden beschattet sind
Schatten - Bereiche, die im vollen Schatten von Gebäuden oder Gehölzen liegen
Höhe-350 cm
Winterhärte

Winterhärte

Auf der Grundlage der Winterhärtezonen - Karte von Heinze und Schreiber sind die Zonen angegeben, in der die betreffende Art in der Regel noch frosthart ist. Die Winterhärtezone gibt das mittlere jährliche Minimum der Lufttemperatur an.
Z 3 - 40 bis - 34 °C
Z 4 - 34 bis - 29 °C
Z 5 - 29 bis - 23 °C
Z 6 - 23 bis - 17 °C
Z 7 - 17 bis - 12 °C
Z 8 - 12 bis - 6 °C
Z 9

- 6 bis - 1°C

Z 10 - 1 bis 4 °C
Z 11 über 4 °C


 

 

Z 5
Winterhart bis-29 ºC
Boden

Boden

Angaben zur Bodenart
frisch, humos und durchlässig
Giftigkeit

Giftigkeit

schwach giftig
giftig
stark giftig

 

Eigenschaften

Eigenschaften

Bienennährpflanze
Vogelnährpflanze
Vogelschutzpflanze
für Beeteinfassungen
Schmetterlingspflanze

 

 

PflegeSchnittgruppe 3
sonstigesWurzelfuß beschatten

Diesen Artikel bieten wir in folgenden Größen an
Grösse 2 L Container 40/60
Lieferzeit: ganzjährig ausser im Hochsommer und nicht bei Frost
Preis Mengenrabatt
ab 1 Stück   7,90 €
ab 3 Stück - 5.00 % 7,51 €
ab 5 Stück - 8.00 % 7,27 €
ab 10 Stück - 12.00 % 6,95 €
inkl. 7.00% MwSt

zzgl. Versand

In den Warenkorb


Zurück
Wir empfehlen folgendes Zubehör

schliessen